BWeV_Seiten_Teaser
BWeV_Seiten_Teaser
BWeV_Seiten_Teaser
BWeV_Seiten_Teaser
BWeV_Seiten_Teaser

Qualitätsmanagement

Qualität steigern - Nutzen erhöhen

Gemeinsam mit unseren Referentinnen und Referenten arbeiten wir daran, die Qualität unserer Bildungsveranstaltungen ständig zu verbessern. Viele Rückmeldungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie der Kooperationspartner zeigen: unsere Bildungsveranstaltungen zeichnen sich durch eine hohe Qualität aus. Wie andere Weiterbildungseinrichtungen im Land NRW auch, unterstreichen wir diese Qualität mit einem offiziellen Nachweis.

Qualitätsmanagement

Nach erfolgreicher Zertifizierung hat uns die CERTQUA  das Zertifikat nach DIN EN ISO 9001 erteilt. 
Damit garantieren wir, dass unsere Bildungsarbeit unseren anspruchsvollen Qualitätsstandards und Qualitätszielen folgt.

Wir wollen, dass dies auch zukünftig so bleibt und stellen uns daher alle drei Jahre der Überprüfung unserer Qualität durch die CERTQUA. Dieser unabhängige Zertifizierer für Bildungsdienstleistungen hat uns erstmalig mit Datum vom 19. November 2009 ein Qualitätsgütesiegel verliehen.

Zur gegenseitigen Unterstützung und zum gemeinsamen Austausch vernetzen wir uns in einem Qualitätsverbund mit folgenden Bildungseinrichtungen im Erzbistum Köln:

Die formelle Zertifizierung und damit die Erlangung eines Qualitätsgütesiegels ist seit 2010 Voraussetzung für den Erhalt von Zuschüssen des Landes NRW.

> Zertifikat DIN EN ISO 9001

> Zur langfristigen Ausrichtung unserer Qualitätspolitik

Teilnehmendenbefragungen 2020 und 2019 - Wie zufrieden waren unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer?

Was schätzten unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer an familienforum edith stein?

Was war ihnen wichtig? Was hat Ihnen besonders gut gefallen?

 

"Mit Abstand" gut bewertet 

Teilnehmerinnen und Teilnehmer bewerten Kursprogramm von familienforum edith stein

Die Ergebnisse:

Bei den Teilnehmendenbefragungen 2020 und 2019 stand der Wunsch andere Menschen zu treffen, um mit- und voneinander zu lernen an erster Stelle. Dazu boten die Veranstaltungen von familienforum edith stein vielfach Gelegenheit. Zugleich hat familienforum edith stein mit Online-Kursen ein neues Feld erschlossen. Ob in Präsenz oder digital unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer lobten die lockere und entspannte Atmosphäre ebenso wie die kompetente, zugewandte Art der Referentinnen und Referenten. Mit allen Veranstaltungsformaten ist es uns gelungen Menschen zusammenzubringen, Begegnungen unmittelbar und „in Präsenz“ sowie „digital“ und auf Distanz zu ermöglichen. Die Ergebnisse der Teilnehmendenbefragungen belegen, dass die Besucherinnen und Besucher unserer Veranstaltungen gute Erfahrungen mit nach Hause genommen haben.

Infolge der coronabedingten Einschränkungen haben 2020 nur rund 650 Veranstaltungen stattgefunden, an denen 6200 erwachsene Personen teilgenommen haben. 2019 waren es noch 1200 Veranstaltungen mit 13.500 Teilnehmerinnen und Teilnehmern.

Entsprechend konnten wir 2020 nur 96 Personen gegenüber 582 in 2019 befragen. Zu den Themenfeldern gehörten u.a.

  • Gesundheit und Pflege
  • Qualifizierung von Ehrenamtlichen
  • Eltern-Kind-Kurse
  • Allgemeine Erziehungsfragen
  • Literatur und Leseförderung

Haben Sie Fragen und Anregungen für uns?

Schreiben Sie an unseren Qualitätsbeauftragten, Herrn Spiegel.

Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen!

Verantwortlich

Helmut Spiegel