BWeV_Seiten_Teaser
BWeV_Seiten_Teaser
BWeV_Seiten_Teaser
BWeV_Seiten_Teaser
BWeV_Seiten_Teaser

Unser Träger

Seit 60 Jahren arbeitet eine ehrenamtliche Führung des Vereins eng zusammen mit den hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Die pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter planen und organisieren gemeinsam mit freiberuflichen Referentinnen und Referenten die Veranstaltungen und Angebote.

Trägerverein und Gremien

Vorstand

Die Katholische Arbeitsgemeinschaft für Weiterbildung Neuss e.V. als Träger des Bildungswerkes familienforum edith stein wird von einem ehrenamtlichen Vorstand geleitet:

Dr. Heinz Bernd Wibbe  Vorsitzender
Dr. Martin Straaten 1. Stellvertretender Vorsitzender 
Ursula Hüsch 2. Stellvertretende Vorsitzende
Hans-Günther Korr kommissarischer Dechant
Leonie Eich  
Paul Neuhäuser  

Kuratorium

Im Kuratorium beraten und beschliessen geborene und berufene Mitglieder aus kirchlichen und gesellschaftlichen Gruppen die Leitlinien der Bildungsarbeit und entlasten den Vorstand.

Friederike Kolkmann Vorsitzende des Kuratoriums

Mitgliederversammlung

Die Mitgliederversammlung beschliesst über grundsätzliche Fragen und die Satzung des Trägervereins.

Förderkreis

Förderkreis der Katholischen Arbeitsgemeinschaft für Weiterbildung Neuss e.V. bemüht sich um Spenden zur Unterstützung besonderer Aufgaben des Bildungswerks. Sein Schwerpunkt liegt auf der Sicherung der Kinderbetreuung während der Bildungsveranstaltungen, auf Elternseminaren und in der Ausstattung mit Material zur religiösen Bildung. 

Markus Jansen Vorsitzender des Fördervereins

Kirchliche, staatliche und kommunale Mittel finanzieren zu etwa zwei Drittel den jährlichen Haushalt des Bildungswerks familienforum edith stein.

Seit dem Beginn in den frühen 60er Jahren des letzten Jahrhunderts tragen wesentlich zur Finanzierung die Stadt Neuss und das Erzbistum Köln bei. Seit 1975 wird das Bildungswerk familienforum edith stein nach dem Weiterbildungsgesetz auch vom Land Nordrhein-Westfalen bezuschusst.

Der Rhein-Kreis Neuss, die Städte Dormagen, Grevenbroich, Kaarst und Meerbusch fördern uns ebenfalls als freie Träger der Jugendhilfe.

Ein Drittel der laufenden Kosten tragen die Teilnehmenden durch ihre Kursgebühren.

Staatliche Anerkennung

Der gemeinnützige Verein Katholische Arbeitsgemeinschaft für Weiterbildung Neuss e.V. als Träger des Bildungswerks familienforum edith stein ist eine staatlich anerkannte Einrichtung der Weiterbildung nach dem §11 Weiterbildungsgesetz des Landes Nordrhein-Westfalen.

Kinder- und Jugendhilfe

Die Städte und der Rhein-Kreis Neuss haben familienforum edith stein als freien Träger der Jugendhilfe nach §16 des achten Sozialgesetzbuches (SGB VIII) als Familienbildungsstätte anerkannt.

Katholische Kirche im Erzbistum Köln

Der Auftrag der Katholischen Kirche gründet sich auf die Beschlüsse der Deutschen Bischöfe in den Synodenpapieren von 1975 sowie im Sozialwort der Kirchen von 1997. Erwachsenen- und Familienbildung gehört nach dem Selbstverständnis der Kirche zu ihrem Auftrag in der Gesellschaft wie Seelsorge und Caritas.