Zum Inhalt springen
BWeV_Seiten_Teaser
BWeV_Seiten_Teaser
BWeV_Seiten_Teaser
BWeV_Seiten_Teaser
BWeV_Seiten_Teaser

Beiträge

Hier finden Sie die Beiträge von Neuss All-In und der Himmel und Erde Redaktion.

Heribert Lennertz ist neuer Leitender Pfarrer von St. Michael in Dormagen

Beitrag vom 24.09.2023
'Rund ein Jahr war die katholische Pfarrgemeinde St. Michael in Dormagen ohne Leitenden Pfarrer - Kreisdechant Hans-Günther Korr hatte die Aufgabe als Pfarrverweser, also sozusagen kommisarisch, übernommen. Mit Dr. Heribert Lennartz ist Anfang des Monats der neue Leitende Pfarrer eingeführt worden. Wir stellen den Mann, der vor seiner Priesterweihe schon langjährig als Jurist tätig war, einmal vor.' Das Foto zeigt die Einführung von Pfarrer Lennartz und entstand für Himmel und Erde im Rhein-Kreis Neuss für das familienforum edith stein.

Tag des offenen Denkmals, St. Briktius in Rommerskirchen-Oekhoven

Beitrag vom 10.09.2023
Jedes Jahr am zweiten Sonntag im September findet er statt: Der 'Tag des offenen Denkmals'. Seit 1993 wird bundesweit durch die Deutsche Stiftung Denkmalschutz eingeladen - und in diesem Jahr machen über 5.500 Denkmäler mit! 
Auch im Rhein-Kreis Neuss kann man heute viele Gebäude besuchen, die sonst nicht so einfach zugänglich sind... unter anderem die Kirche St. Briktius in Rommerskirchen-Oekhoven. Das Foto machte Bernd Hamer für Himmel und Erde im Rhein-Kreis Neuss für das familienforum edith stein.

5 Jahre neues Edith-Stein-Haus in Neuss

Beitrag vom 27.08.2023
5 Jahre nach der Eröffnung blickt das Familienforum in Neuss zufrieden auf die vielen Möglichkeiten zurück, die das neue - nach Edith Stein benannte - Haus bietet. Das Foto ist vom familienforum edith stein für Himmel und Erde im Rhein-Kreis Neuss für das familienforum edith stein.

Freiwilligenzentrale Neuss

Beitrag vom 13.08.2023
Viele Menschen in Deutschland engagieren sich ehrenamtlich. Die Freiwilligenzentrale Neuss berät alle, die noch auf der Suche nach einem Ehrenamt sind.

Priesterliche Rufbereitschaft

Beitrag vom 30.07.2023
Wenn die Pfarrbüros übers Wochenende und des Nachts geschlossen sind und dennoch ein Priester zeitnah für eine Krankensalbung benötigt wird, dann kann man den priesterlichen Notdienst anrufen. Dort hat ein Priester Rufbereitschaft - 7 Tage die Woche, 24 Stunden lang.

Das mediale Gesicht des familienforums edith stein in Neuss

Beitrag vom 02.07.2023
Onlinebuchungen Website

Die SommerZeit erscheint

Beitrag vom 08.06.2023
In der 'SommerZeit', der halbjährlichen kostenlosen Zeitung des Erzbistums für alle katholischen Haushalte, geht es diesmal um das Engagement von Ehrenamtlichen in den Kirchengemeinden. Ohne sie ginge fast nichts mehr. So auch in der Kleiderstube der Kirchengemeinde in Neuss Norf, wo ein Team von acht Frauen mit Frau Platzek an der Spitze dafür sorgen, dass sich bedürftige Menschen neu einkleiden lassen können.

Wallfahrtsorte im Rhein-Kreis Neuss

Beitrag vom 04.06.2023

St. Marien Neuss

Beitrag vom 29.05.2023
Kirchen sind Besuchermagnete. Oft Jahrhunderte alt, ziehen sie viele Menschen in ihren Bann. Vom Bauwerk an sich, bis zu ihrer Ausstattung, begeistern sie die Besucher. Manchmal müssen diese Dinge aber gar nicht so alt sein: In St. Marien in Neuss begeistern Bildhauerarbeiten von Hein Minkenberg und der ist erst 1968 verstorben. Das Foto machte Bernd Hamer für Himmel und Erde im Rhein-Kreis Neuss für das familienforum edith stein.

Matthias-Pilgern

Beitrag vom 21.05.2023

Schöpfung bewahren

Beitrag vom 07.05.2023
'Schöpfung bewahren' heißt es nicht nur verstärkt von Seiten des Erzbistums Köln, sondern auch in den katholischen Kirchengemeinden vor Ort. Doch was ist da alles möglich? Wo gibt es welche Unterstüzung? Und wie geht man das - am besten zusammen - an? Fragen, die oft gestellt werden und deren fehlende Antworten so manchen am Handeln hindern. Unterstützung bietet dieser Tage unter anderem der Katholikenrat im Rhein-Kreis Neuss, der unter anderem zu einem Infoabend mit Austausch eingeladen hat und zu einem Wettbewerb einlädt. Das Foto der blühenden Blumen machte Bernd Hamer für Himmel und Erde im Rhein-Kreis Neuss für das familienforum edith stein.

Kirchenaustritte

Beitrag vom 23.04.2023
Auch im Rhein-Kreis-Neuss sind im vergangenen Jahr wieder zahlreiche Katholiken aus der Kirche ausgetreten. Unter ihnen sind viele, die zu den engagiertesten Gemeindemitgliedern gehörten. In einigen Gemeinden müssen jetzt Künsterdienste oder die Besetzung von Pfarrbüros von Ehrenamtlichen geleistet werden. Jutta Köchner, Vorsitzende des Katholikenrates im Rhein-Kreis-Neuss bedauert die Entwicklung. Mit den Austrittswilligen müsse früher gesprochen werden. Und es komme jetzt darauf an, wieder deutlicher von seinem Glauben zu sprechen.  Das Foto zeigt Jutta Köchner, Vorsitzende des Katholikenrates im Rhein-Kreis Neuss.

Energiespartaschen aus den Katholischen Öffentlichen Büchereien

Beitrag vom 09.04.2023
Energiespartasche

Radstation Neuss

Beitrag vom 26.03.2023
Radstation Neuss

Nacht der Bibliotheken

Beitrag vom 12.03.2023
Alle zwei Jahre werden die Büchereien in ganz Deutschland zur Teilnahme an der 'Nacht der Bibliotheken' eingeladen. Am Freitag, 17. März, ist es wieder soweit. Neben ungewöhnlichen Öffnungszeiten - eben bis in den Abend hinein - laden vieler Orts spezielle Events zum Besuch ein. Im Rhein-Kreis Neuss ist unter anderem die 'Bücherei St. Konrad' in Neuss-Gnadental mit dabei. Und auch in der katholischen, öffentlichen Bücherei an der Konradstraße 33 wird das diesjährige Motto der 'Nacht der Bibliotheken' umgesetzt: Grenzenlos! Das Foto zeigt das Logo der Nacht der Bibliotheken 2023.

Neusser Bündnis mit Hilfslieferungen in die Türkei

Beitrag vom 26.02.2023
Hilfslieferungen in die Türkei

Neuaufstellung der Schulseelsorge im Rhein-Kreis Neuss

Beitrag vom 12.02.2023
An drei Neusser Schulen sieht die Schulseelsorge seit November anders aus als bisher. Es gibt zwei Schwestern statt eines Priesters, weniger Zeit in der Schule, dafür aber eine Kooperation mit der Gemeinde. Ist das zukunftsweisend? Das Foto zeigt die beiden Schwestern der Schulseelsorge.

Zusammengefunden in Neuss - Das Ergebnis der Strukturreform im Erzbistum

Beitrag vom 29.01.2023
2023-01-29 Pastorale Einheiten Rhein-Kreis Neuss

Friedhofstreff in Grevenbroich-Elsen

Beitrag vom 15.01.2023
Die Kirche steckt in einer Krise, viele Menschen kehren ihr den Rücken. Aber es gibt Projekte, da erreicht sie die Menschen immer noch. Eines davon ist der Friedhofstreff in Grevenbroich-Elsen bei Neuss. Das Foto zeigt die Gruppe des Friedhof-Treffs.

Sternsinger in Meerbusch-Büderich

Beitrag 01.01.2023
Im neuen Jahr sind auch die Sternsinger wieder unterwegs. Kinder und Verantwortliche freuen sich auf die Aktion. 
Spenden für Kinder in anderen Teilen der Welt zu sammeln, ist den Kindern ein großes Anliegen.

Bücher zu Weihnachten - Christliche Bücherei am Münster Neuss

Beitrag 26.12.2022
Auch im digitalen Zeitalter werden zu Weihnachten gerne Bücher geschenkt, auch und gerade solche mit christlichem Inhalt. Welche Bücher besonders gern gekauft und dann zu Hause in weihnachtlicher Atmosphäre „beschmökert“ werden, verrät die Inhaberin einer christlich orientierten Buchhandlung im Schatten des Neusser Münsters.

Konzert statt WM in Grevenbroich

Beitrag vom 18.12.2022
'Konzert statt WM' hieß es am 18. Dezember in der Kirche St. Joseph in Grevenbroich. Im katholischen Gemeindeverband Vollrather Höhe hatten die Musiker um Kerstin Landsky ganz bewusst für 17 Uhr zum Kirchenkonzert geladen - Konzertbeginn war nämlich mitten im Finale der Fußball-Weltmeisterschaft in Katar...  Das Foto machte Benrd Hamer für das familienforum edith stein für Himmel und Erde im Rhein-Kreis Neuss.

Krippe St. Mauritius Meerbusch-Büderich

Beitrag vom 04.12.2022
Es gibt sie aus Holz oder Metall, in traditionell oder modern, in alt und neu - Advents- oder Weihnachtskrippen. Viele haben mindestens eine zu Hause stehen und auch in den Kirchen dürfen Sie nicht fehlen. In der Kirche St. Mauritius in Meerbusch-Büderich wird jedes Jahr in der gleichen Krippenlandschaft neue Geschichten erzählt. Das aktuelle Geschehen in Büderich, Deutschland und der Welt steht dabei Pate.

Inklusive Radiosendung aus Neuss:Neuss All In: Tiere, Berufe und Tierberufe

Beitrag vom 07.11.2022
Tiere, Berufe, Tierberufe!

Meerbuscher Hospizverein und die Auseinandersetzung mit dem Thema Tod

Beitrag vom 06.11.2022
„Der November gilt seit jeher als Trauermonat, die Auseinandersetzung mit dem Tod steht in diesem Monat oft im Raum. Aber was ist wichtig, wenn man Sterbende und Trauernde begleitet – und muss man Angst davor haben, über den Tod zu sprechen? Eine Trauerreferentin und zwei Hospizexpertinnen erzählen.“ Das Foto zeigt das Schild der Hospizbewegung Meerbusch e.V.

Energiesparen in den Kirchengemeinden im Rhein-Kreis Neuss

Beitrag vom 23.10.2022
Das Foto zeigt die Kirche Kirche St. Mauritius in Meerbusch-Büderich. Das Foto gehört zum Himmel und Erde-Beitrag Energiesparen in den Kirchen im Rhein-Kreis Neuss.

Keine O-Töne im Rhein-Kreis Neuss - Kirchliche Angebote und interessante Informationen aus dem Internet

Beitrag vom 09.10.2022

Nur noch eine Gemeinde für ganz Neuss?!

Beitrag vom 25.09.2022
Auf dem Foto zu sehen ist Thomas Kaumanns, der stellvertretende Vorsitzende des Katholikenrates des Rhein-Kreis Neuss.

Alte Musik Knechtsteden

Beitrag 11.09.2022
Vom 17. bis 24. September lädt das Event 'Alte Musik Knechtsteden' wieder zum Besuch ein. Eine Woche lang steht klassische Musik im Mittelpunkt im Dormagener Kloster. Und in der Klosterbasilika, sowie einigen ausgesuchten weiteren Orten, kann man in der 31. Auflage erneut ein abwechslungsreiches Programm erleben. Weitere Informationen zu Karten, Preisen und dem Programm gibt es im Internet www.knechtsteden.com. Das Foto zeigt das Torhaus und das Kloster Knechtsteden.

St. Antonius-Kapelle in Neuss-Schlicherum

Beitrag 28.08.2022

Diözesanjungschützentag in Brühl mit Neusser Beteiligung

Beitrag 14.08.2022
Logo Diözesanjungschützentag

250 Jahre St. Andreas in Neuss-Norff

Beitrag 31.07.2022
Versteckte Schätze, eine besondere Atmosphäre und skurrile Knochen: Das alles gibt es in St. Andreas in Neuss-Norf zu entdecken. In diesem Jahr feiert die Kirche gleich mehrere Jubiläen.

Aktuelle Ausstellung "Fundstücke von Speichern und aus Jahrhunderten" im Kloster Knechtsteden

Beitrag 17.07.2022
'Fundstücke von Speichern und aus Jahrhunderten' heißt die neue Ausstellung, die im Kreuzgang des Klosters Knechtsteden zu sehen ist. Die Ausstellung zeigt Gegenstände - teils gefunden, teils noch nie gezeigt - aus der Zeit der Prämonstratenser und dem Leben der Spiritaner. 'Diese Gegenstände sprechen, wenn man genau hinschaut und genau hinhört', heißt es dazu aus dem Kloster.

Pfadfinderstamm der Dreikönigen-Gemeinde Neuss feiert 90jähriges Bestehen

Beitrag 03.07.2022

"Die SommerZeit 2022" mit Pfarrer Korr

Beitrag 05.06.2022
Titelbild der SommerZeit

Firm-WG in Neuss

Beitrag 26.05.2022
Spezielle Firmlingswoche in Neuss. 
In St. Marien Neuss findet Mitte Juni eine spezielle 
Firmlingswoche statt. Jugendliche leben eine Woche im Pfarrzentrum
der Kirche – neben Schule oder Ausbidlung, denn es 
sind keine Ferien. Was bringt einem das?

Katholikentag

Beitrag 22.05.2022

KFD zeichnet Pfarrerin Angelika Ludwig zur Frau des Jahres aus

Beitrag 24.04.2022

Ökumenischer Jugendkreuzweg Neuss

Beitrag 15.04.2022
Der Ökumenische Jugendkreuzweg greift jedes Jahr mit Bildern und Texten die Lebenswirklichkeit junger Menschen auf und verbindet sie mit dem Kreuzweg Jesu. In diesem Jahr trägt er den Titel 'geTAPEd: verbunden – gestützt – geheilt'. In Neuss kann man diesen Weg am Karfreitag in Gemeinschaft mit anderen Jugendlichen gehen.

Servicestelle Ehrenamtliches Engagement Meerbusch-Büderich

Beitrag 10.04.2022

Terre des hommes – Ausstellung zum Thema "Kinder und Umwelt" im Edith Stein Haus

Beitrag 27.03.2022
Das Bild ist das Bild zur Terre des hommes-Ausstellung 'Kinder und Umwelt', derzeit im familienforum edith stein in Neuss.

Ein Jahr Förderverein Nikolauskloster

Beitrag 13.03.2022

Weltsynode - Sag's dem Papst

Beitrag 27.02.2022
Papst Franziskus will hören, was die Menschen über die Kirche denken – offen und ehrlich! Und er 
will das von möglichst vielen Menschen weltweit hören. Deshalb hat Papst Franziskus die 
Weltsynode 2021 bis 2023 einberufen. Dazu gehört auch die Plattform „Sags dem Papst – Wie soll die Zukunft der Kirche aussehen?“. Bis zum 18.03. können Katholik:innen auf der Online-Plattform ihre Wünsche einreichen. Das Foto ist das offizielle Foto 'Sags dem Papst'.

Udo Hentschel, Bürgerfunker der ersten Stunde

Beitrag 13.02.2022

Knuts Tag

Beitrag 16.01.2022

Weihnachtsoratorium im Kloster Knechtsteden und Sjaella

Beitrag 02.01.2022
Das Foto zeigt das Vokalensemble 'Sjaella'. Sechs junge Damen, die schon alleine mit ihrer Musik begeistern und am 08.01.2022 in der besonderen Atmosphäre der Klosterbasilika in Knechtsteden sicherlich ein unvergessliches Erlebnis sind.

Lichtkreuz auf dem Neusser Quirinus Münster

Beitrag 25.12.2021

Marientragen Nikolauskloster Jüchen

Beitrag 05.12.2021
Pater Andreas vom Nikolauskloster in Jüchen zum Marientragen.

Die Adventszeit erscheint

Beitrag 21.11.2021
Cover der diesjährigen AdventsZeit

Die Sandküche im familienforum edith stein

Beitrag 07.11.2021
Das Foto zeigt die Sandküche im Edith-Stein-Haus in Neuss.

Pilgerin Lydia Meuser

Beitrag 01.11.2021

Auszeit für Kinder und Jugendliche im Rhein-Kreis Neuss der KJA

Beitrag 24.10.2021

Die sieben Tugenden von Urlich Dohmen

Ausstellung in der Quirinus Krypta, Beitrag 10.10.2021